Benefizveranstaltung für die Ukraine – Singen für den Frieden

Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen. (Franz von Assisi)

Am Freitagabend werden die Chöre des GV Frohsinn und des MGV Liederkranz zusammen mit der Bevölkerung ein Benefizkonzert für die Ukrainehilfe aufführen. Wir schließen uns damit gerne dem landesweiten Aufruf des Landesmusikverbandes Baden-Württemberg an.

Lasst uns gemeinsam unsere Stimme gegen Krieg erheben und lautstark und mit Gesang für Frieden werben!

Als gemeinsames Lied singen die Chöre mit der Bevölkerung zusammen „Die Gedanken sind frei“ und den Friedens-Kanon „Dona nobis pacem“. Oberbürgermeister Walter Heiler und Pastoralreferent Michael Böser haben ihre Grußworte und die Unterstützung der Veranstaltung seitens der Stadt und der kirchlichen Ökumene zugesagt.
Wir laden die Bevölkerung herzlich ein, Freitagabend gemeinsam ein Zeichen gegen Krieg zu setzen, Solidarität mit den Kriegsopfern zu üben und dringend benötigte Hilfsgelder für humanitäre Maßnahmen zu sammeln.
Die an diesem Abend gesammelten Spendengelder gehen komplett an „Waghäusel hilft e.V.“ zur Unterstützung der Ukraine-Flüchtlinge.

Der Eintritt zur Veranstaltung selbst ist frei.

Die Benefizveranstaltung wird am, Freitag 25. März, in der Rheintalhalle Kirrlach stattfinden; Beginn ist 19:30 Uhr.
Bei der Veranstaltung gilt die 3G-Regel sowie FFP2-Maskenpflicht. Wir bitten Sie, Ihren 3G Nachweis am Eingang bereitzuhalten.

Schöne Grüße
Klaus Müller GV 1898 Frohsinn Kirrlach
Erwin Mayer Liederkranz 1864 Kirrlach